link: bundesregierung vergibt den theaterpreis des bundes

Am Rande des tt15 „(…) … sagte die Staatsministerin (Monika Grütters): „Mit dem Theaterpreis will die Bundesregierung herausragende Leistungen in unserer Theaterwelt würdigen und die Künstler und Ensembles ermutigen, ihren Weg unbeirrt weiter zu gehen. Denn Theater sind notwendig, sie sind kein dekorativer Luxus, den wir uns leisten, wenn es die Kassenlage zulässt! Theater sind […]

link: feministisches filmmagazin

FILMLÖWEN  – ein blog von sophie rieger

link: woman business berlinale

zum nachhören: öffentliche diskussionsrunden zum thema gendergerechtigkeit in kultur und kulturförderung (film und theater). ein blog von Isabell Šuba (filmregisseurin).

link: theatertreffen 2015 und rollentausch

ein blogbeitrag von belinde ruth stieve („gedanken einer schauspielerin“ https://schspin.wordpress.com/) zum berliner theatertreffen 2015, erschienen am 04.05.2015  

link: veranstaltung des IFF auf der berlinale 2015

infos zur veranstaltung des IFF auf der berlinale 2015: „Get NetWorked Up“ woman make grate film – von regisseurin jasmila zbanic die abschlussrede: kriegerin in einer überwiegend männlichen welt – von Amma Asante (zu lesen auf dem blog: SchpIN von belinde ruth stieve)

tägliche tonalitäten …

… tonale ton temp tracks

jazz: ensembleworkshop bei dozentin gina schwarz (double base)

Im Rahmen der 17. Hessischen Frauen MusikWoche. (Anerkannt als Lehrerfortbildung.) Organisiert vom „FraunMusikBüro„ in Frankfurt. Dozentin (double base) : gina schwarz.

„auf wiedersehen papa“ auf ZEIT.de und bei den wendlandshorts – juni 2014

„auf wiedersehen papa“ kurzfilm von sandra nedeleff musik: octavia gloggengießer https://de-de.facebook.com/zeitonline/posts/10152471368439429  

5. bis 8. juni 2014 – TANZ premiere – DOCK 11

freizügigkeit – tanzperformance von katja scholz (tanzgruppe „die elektroschuhe“) musik: octacia crummenerl / choreographie: katja scholz / tanz: erol alexandrov u. tanz, performance u. musik: alexander spree / dock 11

jazz: ensembleworkshop bei dozentin anke helfrich (piano)

Im Rahmen der 16. Hessischen Frauen MusikWoche. (Anerkannt als Lehrerfortbildung.) Organisiert vom „FraunMusikBüro„ in Frankfurt. Dozentin (piano) : anke helfrich