pressemitteilung: pro quote regie

zur Kabinettssitzung der Bundesregierung am 16.08.2017 im bundeskanzleramt: „kulturwandel“ wird als politisches ziel ausdrücklich begrüßt

14. und 15.07.2017: funk- & soulband ‚KIWI ON THE MOON‘ – in berlin

wir spielen in berlin: am 14.07. 2017 – im „maze“, berlin x-berg, und am 15.07. 2017 – auf dem „motzstrassenfest“, berlin am nollendorfplatz.   bandinfo: http://www.kiwionthemoon.band/ facebook: https://de-de.facebook.com/kiwionthemoon/  

unser viel prämierter film: im rahmen der kampagne 2017 von PRO QUOTE REGIE –

„mehr frauen vor und hinter die kamera! “ – „AUF WIEDERSEHEN PAPA“, von sandra nedelff, musik: octavia gloggengießer (gefördert vom bundesministerium für familie, senioren, frauen und jugend)

am 19.01.2017 – 1. kongress zu lohngerechtigkeit in der kultur

PRO QUOTE REGIE veranstaltet den hochkarätig besetzten kongress mit unterstützung des bundesfamilienministeriumministeriums: – infos zur veranstaltung von pro quote regie: 20.01.2017 – bericht von sophie charlotte rieger: 20.01.2017 – filmlöwin – zum nachhören die 2. gesprächsrunde – zur situation bei den öffentlich rechtlichen sendern: journalist jörg wagner, 19.01.2017

10.12.2016 – funk- & soulband – ‚KIWI ON THE MOON‘ – zürich (ch)

Posted in bands | No Comments

20:45 uhr, im falcone vocals: katja mittermüller und silv widmer rhythmusgruppe: claudia bischoff (drums + back vocals); janine schmidt (percussion + back vocals); barbara langsdorf (bass); katrin schüler-springorum (guitarre + back vocals); octavia gloggengießer (piano + back vocals) horns: sabrina jasmin buck (trompete); jasmin gundermann (sopran-saxophon/ flöte); doris kessler (alt-saxophon); julia weder (posaune);  julia kellner (barriton […]

link: sendebeitrag im deutschlandfunk „ohne noise keine zukunftsmusik“

sendebeitrag von anna schürmer, 15.10.2016: „ohne neise keine zukunftsmusik“

09.09.2016 – funk & soul band ‚kiwi on the moon‘ – münchen

Posted in bands | No Comments

auf dem BMW festival in münchen (fotos: bethel fath): vocals: katja mittermüller und silv widmer rhythmusgruppe: claudia bischoff (drums + back vocals); janine schmidt (percussion + back vocals); barbara langsdorf (bass); katrin schüler-springorum (guitarre + back vocals); octavia gloggengießer (piano + back vocals) horns: sabrina jasmin buck (trompete); jasmin gundermann (sopran-saxophon/ flöte); doris kessler (alt-saxophon); julia […]

link: studie zur geschlechtergerechtigkeit in der kultur

wird vom deutschen kulturrat vorgeleg: 28. juni 2016 – studie: frauen in kultur und medien. ein einblick über aktuelle tendenzen, entwicklungen und lösungsvorschläge. (von gabriele schulz, carolin ries, olaf zimmermann, theresa brüheim, barbara haack, ruth sandforth, friederike wapler, 491 Seiten,  24,80 Euro) link/download: https://www.kulturrat.de/publikationen/frauen-in-kultur-und-medien/ link: stellungnahme des deutschenkulturrats zur studie(vom 30.09.2016) link: rede der staatsministerin […]