Startseite

Musikproduktion für Theater und Film von Octavia Crummenerl Gloggengießer

Theater- und Filmmusik von Octavia Crummenerl G l o g g e n g i e ß e r

Kontakt: octavia@quasideluxe.de

Foto: privat

  • 14.11.2021 Premiere: Wunschpunsch

    nach Michael Ende Stadttheater Konstanz „Der satanarcheolügenialkohöllische Wunschpunsch“ Familienstück 6+ Komposition / musikalische Leitung: Octavia Crummenerl Regie: Theo Fransz Bühne / Kostüm / Video: Bettina Weller Dramaturgie: Maike Sasse Schauspieler·Innen: Burkhard Wolf; Sabine Martin; Bineta Hansen; Julian Mantaj; Ingo Biermann Proben abgeschlossen: Nov. 2020 WA und Premiere corona-bedingt verschoben: 14. November 2021 Presse: St. Galler …

  • Interview mit Octavia

    In der Rubrik „Gamechanger“, des Blogs von Pro Quote Film, ist ein Interview erschienen, das Theodora Mavropoulos am 7.9.21 mit Octavia führte. Hier ist es zu lesen. (Oder Link: https://proquote-film.de/#/interviews/2021/09/07/gamechanger-octavia-gloggengieser/object=post:7580 )

  • 12.06.2021 ZOOM Premiere

    C0N5P1R4.CY von Konradin Kunze und Ensemble junges.theaterbremen 2021 Foto: Lea Dietrich

  • jan. 2021: PLACES. PICTURES. SOUNDS AND MUSIC. – musikfonds stipendium

    start der umsetzung und vertonung experimenteller kurz-filme, zur weiterentwicklung der individuellen klangsprache von audiovisueller musik. realisation: octavia gloggengießer stipendienprogramm: „neustart kultur“ der beauftragten der bundesregierung für kultur und medien gefördert von: musikfonds e.V.

  • 20.11.2020: Q_POD – LISTEN TO THE VOICES 2020 – PODCAST von PRO QUOTE FILM

    komposition/ produktion (jingles, zwischentönen und newsblockmusik): octavia gloggengießer im rahmen des projektes: share your power – womens best for EUROPE von PRO QUOTE FILM (erfolgreiche filmpolitische projekte und initiativen aus europa werden vorgestellt) moderiert von: jasmin tabatabai co-moderiert von: chun mei tan und barbara rohm Q_POD – folge #1: niederlande (alle den ländern zugehörigen einzelne …

  • 12.11.2020 – deutscher kindertheaterpreis für „liebe grüsse… oder wohin das leben fällt“

    der autor theo fransz und die übersetzerin andrea kluitmann erhalten am 12.11.2020  – den deutschen kindertheaterpreis 2020 für das stück: „liebe grüsse… oder wohin das leben fällt“ an der stückentwicklung beteiligt waren 2018 am jungen schauspielhaus zürich: schauspieler*innen: lina hoppe; grégoire gros; daniel kuschewski komposition/produktion: octavia crummenerl gloggengießer bühne und kostüme: bettina weller dramaturgie: petra …