PLACES. PICTURES. SOUNDS AND MUSIC.

Zehn experimentelle Film-Clips. Fotografiert, montiert und vertont von Octavia Crummenerl Gloggengiesser.

Zur Weiterentwicklung einer individuellen Klangsprache von audiovisueller Musik und Sound. Wirkweisen von Musik, im Kontext von Bewegung und Stillstand sowie von Licht und Schatten.

Realisation: Octavia Gloggengießer

Stipendienprogramm 2021, gefördert von: „musikfonds“ im Rahmen von  „Neustart Kultur“ und die Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

 

 

Die Clips sind hier, auf der Seite Videos zu sehen.