– 23. – 29.04. 2017 world-music-workshop, bei anka hirsch  (cello) – anerkannt als lehrerfortbildung,

im rahmen der 19. hessische frauen musikwoche – 2016,

organisiert durch das FraunMusikBüro frankfurt;

 

– 25. – 26.03. 2017 modern-jazz-ensemble-workshop, bei stephanie wagner (flute),

im rahmen von WAGGONG, in frankfurt a.M.;

 

– 14.01. – 15.01. 2017 improvisations-ensemble-workshop,

bei oli bott in berlin;

 

– 24. – 30.04. 2016 jazz-ensemble-workshop, bei viola engelbrecht (posaune) – anerkannt als lehrerfortbildung,

im rahmen der 18. hessische frauen musikwoche – 2016,

organisiert durch das FraunMusikBüro frankfurt;

 

– 02. – 04.10. 2015 jazz-ensemble-workshop – anerkannt als lehrerfortbildung,

im rahmen des „14. darmstädter jazzforums“, zum thema „gender und identität im jazz“.

dozentinnen: gina schwarz (double base) / stephanie wagner (flute) / esther bächlin (piano)

organisiert vom „Frauen Musik Büro“, „Waggong“ und das „Jazzinstitut Darmstadt“ ;

 

– 28.02. – 01.03. 2015 improvisation für kammermusikensembles,

bei oli bott und anna carewe in berlin;

 

– 28.09. – 04.10. 2014 jazz-ensemble-workshop, bei gina schwarz (double base) – anerkannt als lehrerfortbildung,

im rahmen der 17. hessische frauen musikwoche – 2014,

organisiert durch das FraunMusikBüro frankfurt;

 

– 22. – 27.09. 2013 jazz-ensemble-workshop, bei anke helfrich (piano) – anerkannt als lehrerfortbildung,

im Rahmen der 16. hessische frauen musikwoche – 2013,

organisiert durch das FraunMusikBüro frankfurt;

 

– seit 2009 vertiefenden jazz- und improvisationsunterricht bei oli bott;